Home/Kontakt/Anreise
Unsere Umgebung
Ferienwohnungen
Preis/Leistung/AGB
ImpressumDatenschutz


Der Volkacher Ortsteil Gaibach liegt auf einer Anhöhe direkt angrenzend an die Volkacher Mainschleife.

Dank dieser panoramareichen Lage führt auch der Main-Fernwanderweg durch den Ort  und bietet nach Süden den Überblick über die Mainschleife, nach Westen den Blick ins nördliche Maintal und nach Osten  freie Sicht auf den Naturpark Steigerwald.

Ein Fahrradweg führt direkt nach Volkach zum Main, an dem man seine Tour entlang des Main-Radwanderwegs fortsetzen kann.

Weitere Freizeitmöglichkeiten:

Spielplatz in Sichtweite vom Haus an Spielstraße, Pferdekutschenfahrten ab Gaibach, Reitmöglichkeit nur  3 km entfernt, Fahrradverleih  in Volkach, Kanuverleih  am Main, Weinproben bei örtlichen Winzern,  Hallen-und  Freibad  in Volkach, Wildpark in  Schweinfurt (kostenlos), Ausflüge  in  den Naturpark   Steigerwald, in  das Biosphärenreservat Rhön oder  in  die Kulturstadt Würzburg

 

Für geschichtsinteressierte Besucher hat Gaibach einige bedeutende Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Ein Schönborn'sches Schloss mit Englischem Garten, auf dessen Areal die Konstitutionssäule zur Bayerischen Verfassung aus dem 19. JH und eine Kreuzkapelle aus dem Jahr 1700 zu finden sind.

Die Gaibacher Kirche zur Hl. Dreifaltigkeit wurde vom Würzburger Bischof Friedrich Carl von Schönborn im 18. JH unter dem berühmten Architekten Balthasar Neumann erbaut.

Auf halber Strecke nach Volkach darf man die Kapelle Maria im Weingarten inmitten von Weinbergen mit idyllischem Blick ins Maintal nicht versäumen.

Hier hat der berühmte gotische Bildhauer Tilman Riemenschneider mit seiner in Holz geschnitzten Rosenkranz-Madonna wertvolle Spuren hinterlassen.



Ferienwohnungen Monika Strauß***